Es ist soweit, die Freiland Saison kann beginnen.

Wir starten ins outdoor Hoopers Agility und bleiben natürlich auch hier auf dem Freudenweg.

 

Yedi und Toto haben vor einem Jahr mit Hoopers begonnen, es macht ihnen großen Spaß und es ist eine sehr schöne Ergänzung zum Dogdance Training.

Die Basics haben sie im Herbst und Winter in der Halle trainiert, nun geht es endlich wieder an die Distanzarbeit und an die große Aufgabe "weg" , also die Wende nach dem Hoop vom Hundeführer fort zum nächsten Hindernis.

Wir werden in Kürze regelmässig über ihre Trainingsfortschritte berichten.